Dead Hand

by Dead Hand

/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.
    Purchasable with gift card

      name your price

     

  • Cassette + Digital Album

    DIY made cassette with riso printed cover and handmade slipcase. Edition of 20 and on Bandcamp only 10 available.

    Includes unlimited streaming of Dead Hand via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 5 days
    edition of 20  4 remaining

      €5 EUR or more 

     

1.
00:50
2.
01:50
3.
02:07
4.
02:04
5.
01:13
6.
01:33

about

*english below

Dead Hand war zwischen 2008 bis 2013 aktiv (mitunter als „Samurai Tod“ und „Sunkissed“) und weilt zurzeit in einem Dämmerschlaf - während die verschiedenen Mitglieder diverse andere Projekte verfolgen (mitunter Unru, Loft Party, BWL Studium etc.).
Live war die Band vor allem wegen des beharrlichen Ignorierens von Übersteuerung und peinlichen Zwischenansagen bekannt und gefürchtet.

Das sind die letzten unveröffentlichten Aufnahmen, die irgendwann vor Jahren in Leipzig unter der Federführung von Alex aufgenommen wurden. Der Sound ist irgendwo zwischen frühen chaotischen Hardcore und Powerviolence der Marke Reversal of Man, Systral, Converge oder Spazz beeinflusst. Hier und da erkennt man jedoch auch die früheren musikalischen Beeinflussungen von „Euro-90er-Screamo“ sowie vereinzelt Black Metal Elemente (Blastbeats und Dilettantismus).

Gewalt, Misanthropie, Gotteslästerung und Drogenmissbrauch prägen die Texte und schreien gegen das rhythmische Brett an, welches von einem hektischen Riffritt gepeitscht wird. Es ist ein wilder und chaotischer Nexus den Dead Hand beiwohnen. Nie war eine Band aus dem Harzvorland dunkler und angepisster.

Die Kassette ist limitiert auf 20 Stück und kommt mit einem handgefertigten Slipcase sowie einem risographierten Cover daher.
_______________________________________________________
*Dead Hand preached the metal between 2008 and 2013. The Sound of this german band is inspired by artists like Converge, Reversal of Man, Spazz or Systral. But you will not miss your lovely black metal blastbeats and skramz shouting with naive pseudo-intellectual lyrics. Alemania was never darker and pissed! Check this!

credits

released October 22, 2018

Dead Hand is: Andrej, Hendrik, Manuel, Raul

Recording/Mixing: Alex

Artwork: Manuel Klotz

license

all rights reserved

tags

about

Loft Party / Loft Editions Berlin, Germany

Artist , musician and experimental label.

Focusing on small limited editions of tapes and printed stuff.

www.manuelklotz.de

contact / help

Contact Loft Party / Loft Editions

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Loft Party / Loft Editions recommends:

If you like Dead Hand, you may also like: